Arbeitsweise

Detailbewusst mit dem Blick für das große Ganze.

Die Erfahrung zeigt, dass es bei der Erarbeitung jeglicher Gestaltungen in erster Linie darum gehen muss, jederzeit in klaren Worten Meinungen und Wünsche austauschen zu können. Nur dann haben meine Auftraggeber das Gefühl, der zentrale Part des Prozesses zu sein. Jede Kreativdienstleistung ist individuell – eine Maßanfertigung, wie ein guter Schuh – und setzt daher ein immer neues Denken und Verstehen voraus. Bevor der erste Strich oder der erste Klick gemacht werden können, gilt es also die richtigen Fragen zu stellen.

Im ersten Schritt versetze ich mich in die Position des Auftraggebers, führe eine Markenanaylse durch und überprüfe, was die Konkurrenz im konzeptionellen und gestalterischen Bereich zu bieten hat. Im Anschluss erarbeite ich gemeinsam mit meinem Auftraggeber ein ästhetisches und zielführendes Designkonzept mit hohem Gestaltungsanspruch. Dieser Prozess ist ein Wechselspiel aus freien Entwurfsphasen, persönlichen Treffen, Überarbeitungen und Optimierungen, bis schlussendlich das fertige Ergebnis zu begutachten ist – ein Prozess, den ich individuell auf die Bedürfnisse des Auftragsgebers und dessen Produkt anpasse.

Zusammengefasst ergeben sich für Sie folgende grundsätzliche Phasen:

Analyse
Um die gestellte Aufgabe, alle Hintergründe und mögliche Probleme zu verstehen, höre ich Ihnen genau zu, ermittle Werte und Zielsetzungen Ihres Unternehmens oder Produkts und recherchiere aktuelle gestalterische Trends und das Treiben der Konkurrenz.

Strategie
Gemeinsam definieren wir Position, Fokus und Tonalität der Gestaltung. Dies halten wir in einem Kreativbriefing fest, welches Grundlage der Gestaltung wird.

Kreation
Anschließend erstellen wir zielführend ein Designkonzept, welches als Rahmen für eine stimmige, ästhetische und vor allem langfristig angelegte visuelle Kommunikation dient.
Es folgt die gestalterische Umsetzung des erarbeiteten Konzepts. In mehreren Einzelschritten wird vom Kern ausgehend (z.B. dem Logo) die Gestaltung in aufeinander basierenden Schichten aufgebaut, bis druckfertige Daten vorliegen. Die folgende Produktion betreue ich gerne und halte Kontakt zu den Druckdienstleistern, bis Sie das fertige Ergebnis in Händen halten.

Evaluation
Abschließend bewerten wir gemeinsam Erfolg, erörtern Verbesserungsmöglichkeiten und besprechen die weitere Zusammenarbeit.