Die Alpenphilosophie

Die Alpenphilosophie

Gestaltung des Innenteils des bei Servus erschienenen Buchs „Die Alpenphilosphie“ mit 272 Seiten. Reichaltig bebildert beschreiben die Autoren die besondere Lebensweise in den Alpenregionen Österreichs und Deutschlands und hinterfragen den heutigen schnellen Lebenswandel der Großstädte – ist die Gelassenheit und Ausgeglichenheit des Lebens in den Bergen nicht viel erstebenswerter?

Optisch wird dieser Inhalt durch eine haptische, handgemachte Typografie und ein Design, das mit kleinen Details die warme Atmospähre der Bebilderung aufgreift, unterstützt.

Gestaltet im Auftrag von Feierabend Unique Books, Köln.